deutsch
IC Kiew
DAAD in der Ukraine
DAAD Weltweit
Stipendien
Studium in Deutschland
Forschung in Deutschland
Leben in Deutschland
Deutsch lernen
Aktuelles
Veranstaltungen
Sprachtest
Newsletter
Alumni
Service
Kontakt
Diese Seite zu den Favouriten hinzufügen
Diese Seite drucken
Logo
Home
 

Aktuelles vom IC Kiew

alumniportal

Die UDGV-Tagung „Sternstunden der deutschen Sprache in der Ukraine“

Der Ukrainische Deutschlehrer- und Germanistenverband führt am 29. und 30. September 2017 an der Fakultät für Fremdsprachen der Nationalen Jurij-Fedjkowytsch-Universität Tscherniwzi die XXIV. Tagung des UDGV „Sternstunden der deutschen Sprache in der Ukraine“ durch. Weitere Informationen unter https://drive.google.com/file/d/0B0gJHLavQYd9bldPU0tYajkwTk0/view

Das Stipendienprogramm der GFPS e.V. für ukrainische Studierende

Die Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa bietet einsemestrige Studienstipendien für Studierende an ukrainischen Hochschulen, die sich für die Zivilgesellschaft einsetzen und gerne in Deutschland studieren möchten. Bis zum 15. Oktober 2017 können sich Interessierte für das Sommersemester 2018 unter http://www.gfps.org/stipendien/deutschland-studium/ukraine/ bewerben.

„Get fit for climate“: Nehmen Sie an der kostenlosen Online-Vorlesung „Climate Change, Risks and Challenges“

In wenigen Wochen treffen sich Politiker, Wissenschaftler und Aktivisten aus aller Welt in Bonn, um über Wege aus der Klimakrise zu beraten. Für alle, die sich noch vor den Verhandlungen Wissen zu diesem Thema aneignen möchten, steht jetzt eine englischsprachige Online-Vorlesung zum Klimawandel zur Verfügung: Climate Change, Risks and Challenges (#ClimateChange). Die Anmeldung für den Kurs ist ab 1. September 2017 unter https://mooin.oncampus.de/ClimateCourse möglich. Kursstart ist der 1. Oktober 2017.    

Stipendien der Studienstiftung des Abgeordnetenhauses Berlin

Die Studienstiftung des Abgeordnetenhauses fördert Graduierte und Promovierte aller Fachrichtungen aus Frankreich, Großbritannien, den USA und den Nachfolgestaaten der Sowjetunion, die Berliner Forschungseinrichtungen nutzen wollen. Es werden 15 Stipendien in Höhe von monatlich 1.100 Euro für Graduierte und 1.630 Euro für promovierte Wissenschaftler vergeben, davon anteilig 330 € Miete für das Internationale Studienzentrum Berlin. Bewerbungsschluss ist am 15. Dezember 2017 für das kommende Studienjahr (1.10.2018 – 31.7.2019): http://www.parlament-berlin.de/de/Das-Parlament/Studienstiftung

The BGHS announces two scholarship programmes

The Bielefeld Graduate School in History and Sociology awards two scholarship programmes for the Summer Term 2018: up to two Visiting Fellowships for international doctoral researchers whose dissertation has a historical, sociological, social-anthropological or political science focus: http://www.uni-bielefeld.de/(en)/bghs/Ausschreibungen/visiting_fellowships.html; up to five Start-up scholarships for international MA graduates who would like to pursue a doctoral degree in history, sociology, anthropology, or political science. Recipients receive the opportunity to prepare a convincing proposal for a dissertation project: http://www.uni-bielefeld.de/(en)/bghs/Ausschreibungen/startup_scholarships.html. Application deadline: 15.01.2018.

MEET UP! Deutsch-ukrainische Jugendbegegnungen (Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“)

Junge Leute, die Lust zum Schreiben haben, neugierig auf nette Leute sind und Berlin entdecken wollen, können an der Schreibwerkstatt teilnehmen, die vom 29. November bis 4. Dezember 2017 im Jugendgästehaus Berlin-Kaulsdorf stattfindet. Für die Teilnehmer werden die Reise-, Verpflegungs- und Unterkunftskosten übernommen. Bewerben Sie sich bis zum 8. Oktober 2017! Weitere Informationen finden Sie unter: https://goo.gl/xd8W5P.

Erinnerung: DAAD-Fortbildungsstipendien für Graduierte der Germanistik und DaF in Ländern mit deutschen Minderheiten, Bewerbungsschluß 30.09.2017!

Junge Hochschul- und Schullehrer für Deutsch können sich jetzt um ein DAAD-Fortbildungsstipendium bewerben und sich durch einen Semesteraufenthalt an einer der ausgewählten deutschen Hochschulen fortbilden. Zur Ausschreibung

Jahresstipendien des Freistaates Bayern 2018/19 via BAYHOST

Das Stipendium des Freistaates Bayern dient der Finanzierung eines Aufbaustudiums (z.B. Master) oder einer Promotion an einer staatlichen bzw. staatlich geförderten Universität oder Hochschule in Bayern. Es wird zunächst für ein Jahr gewährt und kann auf Antrag maximal zweimal (auf insgesamt drei Jahre) verlängert werden; die monatliche Förderhöhe beträgt 735,--€. Zudem können auch einjährige Forschungsaufenthalte in Bayern im Rahmen einer Promotion im Heimatland gefördert werden. Die Bewerbungsfrist endet mit dem 1. Dezember 2017 (Eingangsstempel). Nähere Informationen und Kontaktperson entnehmen Sie bitte der Website unter: http://www.uni-regensburg.de/bayhost/stipendien/incoming/index.html

PARLAMENTSPRAKTIKUM in der UKRAINE (Ausschreibung für deutsche Bewerber)

Die Deutsche Botschaft Kiew lädt bis zu fünf junge deutsche Hochschulabsolventen ein, ein ca. fünfmonatiges Praktikum in der Werchowna Rada der Ukraine (Parlament) zu absolvieren. Das Programm richtet sich an Graduierte und Absolventen deutscher Hochschulen, die sich für die Entwicklung der Ukraine nach den Ereignissen des Maidan interessieren und aus erster Hand das politische System in der Ukraine kennenlernen möchten. Praktikanten erhalten ein Stipendium. Bewerbungsschluss ist der 30.09.2017. Weitere Informationen, Bewerbungsformular

Newsletter

Der Newsletter Nr. 34 des DAAD-Informationszentrums Kiew erschien. Newsletter auf Ukrainisch, Newsletter auf Deutsch

Planspiel zur Konfliktmediation "Tandera"

Du studierst an einer ukrainischen Hochschule? Dich interessiert die Frage, wie internationale Friedensverhandlungen funktionieren? Du möchtest lernen, wie man verhandelt und eine Lösung für territoriale Konflikte findet? Dann bewirb dich für die Teilnahme an TANDERA! Zur Ausschreibung

Internationaler Joseph-von-Eichendorff-Liederwettbewerb „Schläft ein Lied in allen Dingen“

Der internationale Joseph-von-Eichendorff-Liederwettbewerb 2017 ist gestartet! Junge Menschen zwischen 16 und 30 Jahren werden dazu aufgerufen, ein Lied auf Deutsch zu verfassen und darin Gedanken zu Deutschland, zur deutschen Sprache und zur deutschen Kultur zu verarbeiten. Abgabeschluss: 30.09.2017. Die drei besten Lieder werden von einer Jury ausgewählt und in Berlin öffentlichkeitswirksam aufgeführt. Sie werden mit Preisgeldern in Höhe von 1.500 € (Platz 1), 1.000 € (Platz 2) und 500 € (Platz 3) ausgezeichnet. http://www.eichendorff-erzaehlwettbewerb.com/

Copernicus-Stipendien

COPERNICUS, ein gemeinnütziger studentischer Verein, vergibt seit 2000 jedes Semester Stipendien an der Humboldt-Universität zu Berlin an Studierende in Osteuropa und suchen zivilgesellschaftlich engagierte Studentinnen und Studenten mit guten Deutschkenntnissen, die ein Semester in Deutschland verbringen möchten.
Die Stipendiaten wohnen in Gastfamilien, bekommen einen persönlichen Mentor zur Seite gestellt, und treffen sich wöchentlich mit den Studenten des Vereins zu kulturellen Veranstaltungen. Außerdem gehört zum Stipendium ein kleines Seminar und ein Praktikum am Ende des Semesters.
Bewerbungsschluss ist der 1. September für das folgende Sommersemester (Programmbeginn 1. April) und der 1. März für das folgende Wintersemester (Programmbeginn 1. Oktober).
Weitere Informationen zum Stipendium und die geforderten Bewerbungsunterlagen kann man unter www.copernicus-stipendium.de nachlesen.

Das Stipendienprogramm der GFPS e.V. für ukrainische Studierende

Du bist Studierende/r an einer ukrainischen Hochschule, setzt dich für die Zivilgesellschaft ein und möchtest gerne in Deutschland studieren? Dann bewirb dich für das einsemestrige Studienstipendium der GFPS e.V. (www.gfps.org)! Das Stipendium richtet sich an Personen, die sich durch sehr gute Studienleistungen, besondere Interessen und ein vielversprechendes wissenschaftliches Projektvorhaben sowie Forschergeist auszeichnen. Die Deadlines für die Einreichung der Bewerbungen sind: für das Sommersemester – bis zum 31. Oktober des dem Aufenthalt vorhergehenden Kalenderjahres, für das Wintersemester – bis zum 30. April des jeweiligen Kalenderjahres des Aufenthaltes. Weitere Informationen

Archiv Aktuelles 2017

Archiv Aktuelles 2016

Archiv Aktuelles 2015

Archiv Aktuelles 2014

Archiv Aktuelles 2013

Archiv Aktuelles 2012

Archiv Aktuelles 2011

Archiv Aktuelles 2010

Sitemap  |  Impressum  |  Kontakt © DAAD

DAAD Links

F Das DAAD-IC Kiew auf Facebook

 
 
 
 
 
 DSK